image RESCUE® Rezepturen image Sodbrennen: „Dauerbrenner“ am HV-Tisch

Biosan®

Damit wir uns wohlfühlen und gesund bleiben, brauchen wir eine hohe Anzahl und Vielfalt an guten Darmbakterien. Die verschiedenen Bakterienstämme erfüllen im Darm ganz bestimmte Aufgaben. Faktoren wie Ernährung, genetische Veranlagung, Stress und Medikamente können die Anzahl und Vielfalt der Bakterien in unserem Darm beeinträchtigen. Probiotika geben dem Darm die benötigten guten Bakterien zurück und unterstützen die Darmflora auf natürliche Weise.

Fachwissen sammeln

Im Produktmodul Biosan®  lernst du die verschiedenen Biosan®-Produkte kennen. Das Produkt Biosan® AAD PLUS enthält 70 Milliarden aktive und natürliche Darmbakterien. Die hohe Dosierung des Multi-Bakterien-Komplexes in Kombination mit der Hefe Saccharomyces boulardii ist gut abgestimmt auf die Anwendung bei Antibiotika-assoziiertem Durchfall. Darüber hinaus lernst du Biosan® IMMUN, Biosan® STRESS sowie Biosan® BASIS kennen und erfährst welchen deiner Kunden deine Empfehlung helfen kann.

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produktwissen auf einer soliden Basis steht, kannst du dich bei uns auch zu dem Thema Magen und Darm fortbilden. Dieses Wissen findest du im Grundmodul Magen und Darm und dem Aufbaumodul Probiotika.

apothekia® – Hol dir was du brauchst

apothekia® ist das moderne PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem.