image GeloProsed® image Das Wichtigste über Kopfläuse

GeloMyrtol® forte

Betroffene mit einem akuten Atemwegsinfekt wünschen sich vom Apotheken-Team eine Empfehlung, um die Symptome zu lindern, die Krankheitsdauer zu verkürzen sowie eine Verschlimmerung zu verhindern.

Fachwissen sammeln

Im Produktmodul GeloMyrtol® forte lernst du GeloMyrtol® forte als pflanzlichen Schleimlöser bei Sinusitis und Bronchitis mit Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz kennen. Es löst den Schleim, hemmt die Entzündung und fördert den Heilungsprozess.

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produktwissen auf einer soliden Basis steht, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation.
Dieses kannst du im Grundmodul Erkrankungen der Atemwege  sowie im Aufbaumodul Erkältung erwerben.

apothekia® – Hol dir was du brauchst

apothekia® ist das moderne PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem.

Pflichttext
GeloMyrtol® forte

GeloMyrtol® forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)