image Mutaflor® Verkauf image Rahmenvertrag und Importarzneimittel

Bei schuppigen Hautkrankheiten wie der Schuppenflechte ist der Prozess der Hauterneuerung stark beschleunigt. Dabei kommt es zu entzündlichen, verdickten und oft auch juckenden Veränderungen der Haut. Es entstehen sogenannte Plaques.

Bei der Therapie kann es oft sinnvoll sein, diese Plaques mithilfe von sogenannten Keratolytika abzulösen. Die Keratolyse bildet den ersten Schritt in der Basistherapie und ist auch in Kombination mit anderen Therapieformen sinnvoll.

Fachwissen sammeln

Im Produktmodul LOYON® lernst du ein rein physikalisch wirksames Keratolytikum kennen. Die Schuppenlösung LOYON® löst Hautschuppen und Krusten bei schuppigen Hauterkrankungen konsequent und schonend. Sind die Schuppen entfernt, kann sich die Haut schneller erholen und ihre natürliche Schutzfunktion wieder übernehmen.

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produktwissen auf einer soliden Basis steht, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation schuppige Hauterkrankungen.
Dieses kannst du im Grundmodul Hauterkrankungen sowie im Aufbaumodul schuppige Hauterkrankungen erwerben.

apothekia® – Hol dir was du brauchst

apothekia® ist das moderne PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem.