image Produktmodul OMRON Inhalationstherapie image Produktmodul Biolectra® Magnesium

Produktmodul Magnetrans®

PM_Magnetrans

Magnesium wird auch als „Mineral des Lebens“ bezeichnet, denn viele entscheidende Körperfunktionen werden von Enzymen gesteuert, die Magnesium benötigen.

Fachwissen sammeln

Im Produktmodul Magnetrans® lernst du die Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel der Magnetrans®-Produktserie kennen. Damit kannst du deinen Kunden sowohl bei nachgewiesenem Magnesiummangel als auch für die tägliche Magnesiumversorgung eine passende Lösung anbieten.

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produktwissen auf einer soliden Basis steht, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation.

Dies kannst du im Grundmodul Mangelerscheinungen und dem Aufbaumodul Magnesiummangel erwerben.

apothekia – Hol dir was du brauchst

apothekia ist das moderne PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem.

Pflichttext

Magnetrans® forte 150 mg / -extra 243 mg Hartkapseln

Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid

Zus.: -forte / -extra: 1 Hartkps. enth. 250mg/403mg schweres Magnesiumoxid entspr. 150mg/243mg Magnesium entspr. 6,2mmol/10mmol Magnesium. Sonst. Bestandt.: Mikrokrist. Cellulose, Gelatine, Macrogol 4000, Na-dodecylsulfat, ger. Wasser, Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E 172), Eisen (II,III)-oxid (E 172), Eisen(III)-oxid (E 172), Titandioxid (E 171).

Anw.: Nachgewies. Magnesiummangel, wenn er Ursache f. Stör. d. Muskeltätigk. (neuromuskul. Stör., Wadenkrämpfe) ist.

Gegenanz.: Überempf. gg. d. Wirkst. od. e. d. sonst. Bestandt., schwere Nierenfunkt.stör., Myasth. gravis, (Calcium-)Magnesium-Ammoniumphosphat-Steindiathese, AV-Block, Exsikkose; ggf. prüfen, ob sich aus dem Elektrolytstatus (z.B. Hypermagnesiämie, -kaliämie) e. Gegenanz. ergibt.

Schwangersch./Stillz.: Nur nach sorgfält. Nutzen-Risiko-Abwäg.

NW: Weiche Stühle od. GI-Reizung, Durchf., Müdigkeitserschein. (mögl. Hinw. auf Hypermagnesiämie). Beeintr. d. Reakt.sverm. mögl.! Angaben gekürzt – weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte d. Fach- bzw. Gebrauchsinformation.

STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel

Stand: Juli 2017