image Ranocalcin® image Otofren®

Ranocalcin®

Menschen mit Rückenbeschwerden sind körperlich eingeschränkt und fühlen sich eher erschöpft und niedergeschlagen, da sie nicht so aktiv am Leben teilnehmen können, wie sie möchten. Angesichts dieser Entwicklung wünschen sich viele Apothekenkunden ein Medikament, das nachhaltig und langfristig gegen ihre Rückenschmerzen wirkt.

Fachwissen sammeln

Im Verkaufsmodul Ranocalcin® erhältst du wertvolles Expertenwissen zur ganzheitlichen Stärkung des Rücken-Schulter-Nackenbereichs mit Ranocalcin®. Du lernst, wie du dein Beratungsgespräch zu Ranocalcin® gestalten kannst. Das nötige Wissen zum Produkt erhältst du im Produktmodul Ranocalcin®.

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produktwissen auf einer soliden Basis steht, kannst du dich bei uns auch zu den Themen Schmerz und Rückenschmerzen fortbilden. Dieses Wissen findest du im Grundmodul Schmerz und dem Aufbaumodul Rückenschmerzen.

apothekia® – Hol dir was du brauchst

apothekia® ist das moderne PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem.

Pflichttext

Ranocalcin®

Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Acidum silicicum Trit. D 2 40,0 mg, Calcium carbonicum Hahnemanni Trit. D 1 75,0 mg, Calcium fluoratum Trit. D 4 10,0 mg, Calcium phosphoricum Trit. D 1 75,0 mg, Ferrum phosphoricum Trit. D 2 10,0 mg, Zincum metallicum Trit. D 10 10,0 mg. Bestandteile 1, 3, 5 und 6 über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Calciumbehenat (DAB), Kartoffelstärke, Lactose-Monohydrat. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schwächezustände des Stütz- und Bindegewebes und der Knochen. Gegenanzeigen/Nebenwirkungen: keine bekannt. Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG 33378 Rheda-Wiedenbrück info@pflueger.de  www.pflueger.de