Hennig Arzneimittel

VM-Trivital_meno
Trivital® meno Verkauf

Wechseljahre sind Zeiten des Umbruchs und des Wandels. Viele Frauen sehen ihnen mit gemischten Gefühlen entgegen. Einige deiner Kundinnen machen sich Sorgen, was mit ihrem Körper passiert, welche Beschwerden auf sie zukommen und ob sie sich danach noch als „richtige“ Frau fühlen werden. Mit Trivital® meno kannst du deine Kundinnen in dieser Lebensphase unterstützen.

Fachwissen sammeln

Im folgenden blankVerkaufsmodul Trivital® meno zeigen wir dir, wie du deine Kundinnen mit wechseljahresbedingten Beschwerden mit Trivital® meno beraten kannst.

 

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produktwissen auf einer soliden Basis steht, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation.

Dieses kannst du im blankGrundmodul Frauengesundheit und dem blankAufbaumodul Wechseljahre erwerben.

apothekia® – Hol dir was du brauchst

apothekia® ist das moderne PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem.

PM-Trivital_meno
Trivital®meno

Bei Frauen im Alter von etwa 45 bis 60 Jahren macht sich meist das Klimakterium bemerkbar, das bei vielen mit den typischen Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Erschöpfung, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Gewichtszunahme einhergeht. Die meisten Frauen haben über mehrere Jahre Wechseljahresbeschwerden, viele davon so schwer, dass sie sich eine Behandlung wünschen.

Fachwissen sammeln

Im folgenden blankProduktmodul Trivital®meno  lernst du das Nahrungsergänzungsmittel  kennen und wie Frauen damit entspannt durch die Wechseljahre kommen.

 

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produktwissen auf einer soliden Basis steht, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation.

Dieses kannst du im blankGrundmodul Frauengesundheit und dem blankAufbaumodul Wechseljahre erwerben.

apothekia® – Hol dir was du brauchst

apothekia® ist das moderne PTA Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem.

Teaser-Grafik für das apothekia-Verkaufsmodul Wortie
Wortie® Verkauf

Je früher Warzen behandelt werden, desto schneller zeigen sich Erfolge. Für deine Kunden hat das Vereisen der Warze dabei den Vorteil, dass sie die Warze nicht mehrere Tage lang regelmäßig behandeln müssen und trotzdem bald Ergebnisse sehen.

Fachwissen sammeln

Im blankVerkaufsmodul Wortie® erhältst du alle beratungsrelevanten Informationen zu Wortie® und Wortie® Intense sowie nützliche Beratungsbeispiele für den HV.

Das Modul baut auf dem blankProduktmodul Wortie® auf. In diesem lernst du die Wortie®-Produktfamilie kennen und erfährst das Wichtigste zur Krotherypie mit Wortie®.

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produkt- und Verkaufswissen auf einer soliden Basis stehen, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation.

Dieses kannst du im blankGrundmodul Hauterkrankungen und dem blankAufbaumodul Warzen erwerben.

Teaser-Grafik zum Verkaufsmodul Wortie
Wortie® spezial Verkauf

Trotz ihres Namens sind Stielwarzen keine echten Warzen, da sie nicht durch eine Infektion mit Viren entstehen. Obwohl sie harmlos sind und aus medizinischer Sicht nicht entfernt werden müssen, stören sich viele Menschen an ihnen und wollen sie loswerden. Einige Kunden kommen dann direkt zu dir in die Apotheke.

Fachwissen sammeln

Wortie® spezial entfernt Stielwarzen gezielt und effektiv durch Vereisen. Die Anwendung kann dabei einfach zu Hause stattfinden. Im blankVerkaufsmodul Wortie® spezial zeigen wir dir, wie du Kunden mit Stielwarzen zu Wortie spezial beraten kannst.

Das Modul baut auf dem blankProduktmodul Wortie® auf. In diesem lernst du die Wortie®-Produktfamilie kennen und erfährst das Wichtigste zur Krotherypie mit Wortie®.

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produkt- und Verkaufswissen auf einer soliden Basis stehen, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation.

Dieses kannst du im blankGrundmodul Hauterkrankungen und dem blankAufbaumodul Warzen erwerben.

Teaser-Grafik zum apothekia-Produktmodul Wortie
Wortie®

Dornwarzen, Dellwarzen, Pinselwarzen, gewöhnliche Warzen – die Hautwucherungen können viele Formen annehmen. Betroffene wissen oft nicht, dass die meisten Warzen sehr ansteckend sind. Denn diese gutartigen Hautwucherungen werden durch Viren verursacht.

Es gibt damit gute Gründe, Warzen zu entfernen. Eine Methode, die auch von Hautärzten eingesetzt wird, ist die Vereisung von Warzen.

Fachwissen sammeln

Mit den Produkten von Wortie ist eine punktgenaue Kryotherapie auch zuhause möglich. Im blankProduktmodul Wortie® lernst du die Wortie®-Produktfamilie kennen. Du erfährst, was Wortie®, Wortie® Intense und Wortie® spezial auszeichnet und bei welchen unterschiedlichen Warzentypen sie jeweils zum Einsatz kommen.
Wenn du dein Beratungswissen im Anschluss ausbauen und noch mehr wertvolle Prämienpunkte sammeln willst, kannst du dies im blankVerkaufsmodul Wortie® spezial sowie im blank Verkaufsmodul Wortie® tun.

 

Medizinwissen als Basis

Damit dein Produkt- und Verkaufswissen auf einer soliden Basis steht, gibt es natürlich auch hier neutrales Medizinwissen zur Indikation.

Dieses erwirbst du im blankGrundmodul Hauterkrankungen sowie im anschließendem blankAufbaumodul Warzen .